Hebamme 

Natalie Moock

 

Schwangerschaftsbetreuung

Bereits ab Beginn der Schwangerschaft stehe ich Ihnen gerne zu Seite. In einem Vorgespräch lernen wir uns bei Ihnen Zuhause kennen und klären alle Fragen für die weitere Betreuung. Im Verlauf der Schwangerschaft biete ich regelmäßige Termin an, in denen wir nicht nur aufkommende Fragen rund um die Schwangerschaft besprechen, sondern uns auch den Themen Geburtsvorbereitung, Geburt, Stillen und Babypflege widmen. Mein Anliegen ist es Sie vertrauensvoll und kompetent auf Ihrem Weg zu beraten, zu stärken und Ängste zu nehmen. 




Wochenbettbetreuung 

Das Wochenbett beginnt nach der Geburt und dauert 8-12 Wochen. Es ist eine ganz besondere Zeit des ersten Kennenlernens und des gemeinsamen Erlebens vieler neuer Situationen. Dabei begleite ich Sie gerne mit meinem Fachwissen, meiner Erfahrung und meinem offenen Ohr für all die kleinen und großen Sorgen. Ich gebe Hilfestellung beim Stillen, bei der Pflege Ihres Kindes, den Rückbildungsvorgängen und allen Fragen, die sich für Sie auftun. Zu Beginn der Nachsorge finden die Hausbesuche sehr regelmäßig statt, bei Bedarf auch täglich, im weiteren Verlauf komme ich in größeren Abständen bis zur 12. Woche.

Auch nach dieser Zeit stehe ich Ihnen gerne bei Still- oder Ernährungsfragen zur Verfügung. 

 

 

Geburtsvorbereitungkurs für Paare

Geburtsvorbereitung an 2 Samstagen  

In diesem Kurs können Sie sich in persönlicher und lockerer Atmosphäre an 2 Samstagen auf die Geburt Ihres Kindes vorbereiten. Sie erhalten umfassende Informationen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Stillen und Wochenbett, die dazu beitragen das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken. Es wird verschiedene Entspannungs-, Massage- und Atemübungen geben und Sie lernen die unterschiedlichen Geburtspositionen und Geburtsphasen/-wege besser kennen. Zusätzlich wird es Raum für Austausch untereinander und natürlich all Ihre Fragen geben. Gerne können Sie statt Ihres Partners/Ihrer Partnerin eine Begleitperson Ihrer Wahl mitbringen.

Die Gebühren für Schwangere werden bei gesetzlich versicherten Frauen direkt mit der Krankenkasse abgerechnet.
Die Partnergebühr muss selbst getragen werden und beträgt 120€. Viele Krankenkassen erstatten diese ganz oder teilweise.

Der Kurs findet aufgrund der aktuellen Situation online via Zoom statt.

Kurs Dezember

04.12.2021  09:00-17:00 Uhr (inkl Mittagspause) &

11.12.2021  09:00- 17:00 Uhr ( inkl Mittagspause)

weitere Kurse in Planung


Anmeldung über mein Kontaktformular

Hebamme Natalie Moock - Kontakt








  

Wochenbettkurs

Vorbereitung auf die Zeit nach der Geburt

Als Hebamme und Mama weiß ich wie besonders die ersten Wochen mit Baby sind. Ein neuer kleiner Mensch wurde in die Familie geboren, alles steht Kopf und gleichzeitig scheint die Welt still zu stehen. 

Im Wochenbett passieren so viele Veränderungen, die ich als Hebamme jeden Tag in meiner Arbeit begleite und merke wie wichtig eine gute Vorbereitung auf diese intensive Zeit ist.

In diesem Kurs werde ich euch viele Informationen und praktische Tipps mit an die Hand geben. Stillen, Tragen, Babypflege, Wundheilung und Rückbildung spielen natürlich eine große Rolle, aber auch Babyausstattung, Tipps für ein nachhaltiges Leben mit Kind, Selfcare und kleine Lifehacks, die eine große Wirkung haben, besprechen wir ganz in Ruhe.

Der Kurs richtet sich an....

  • alle, die ihr erstes Kind erwarten
  • Frauen, die bereits ein Kind geboren haben und eine schwierige Zeit im ersten Wochenbett hatten (und deren Partner:in)
  • Frauen, die einen geplanten Kaiserschnitt haben werden und keinen konventionellen Geburtsvorbereitungskurs machen möchten  (und deren Partner:in)
  • Frauen/Paare, die keine Hebamme gefunden haben
  • und alle anderen Interessierten :-)

Der Kurs findet digital via Zoom statt und dauert 4,5 Stunden (inkl 30 min Pause).

Kursgebühr pro Teilnehmerin:

55 Euro

Wenn der Partner/die Partnerin auch teilnehmen möchte, kostet der Kurs insgesamt für beide 85 Euro.


Kurstermine

20.11.2021    09:00 - 13:30 Uhr

weitere Kurse sind in Planung


Anmeldung über mein Kontaktformular

Hebamme Natalie Moock - Kontakt




Allgemeine Informationen

Jede Frau in Deutschland hat Anspruch auf Hebammenbetreuung. Eine Überweisung vom Frauenarzt ist nicht notwendig.  

Die Hausbesuche und Kursgebühr (Geburtsvorbereitungskurs) werden direkt mit der Krankenkasse verrechnet, sodass Ihnen keine Kosten entstehen. 

Frauen, die privat versichert sind, wird empfohlen sich bei Ihrer Krankenkasse nach der Leistungsübernahme zu erkundigen.